Rechtsanwaltskanzlei Elena Klug
Leibnizstrasse/Ecke Ku-Damm
gegenüber dem Walter-Benjamin-Platz

Seit 2009 bin ich in der eigenen Kanzlei unter der Anschrift Leibnizstrasse 56 / Kurfürstendamm (gegenüber dem Walter-Benjamin-Platz in 10629 Berlin-Charlottenburg tätig.
Advokat Elena Klug, Leibnizstrasse 56, 10629 Berlin-Charlottenburg, Ecke Kurfürstendamm gegenüber Walter-Benjamin-Platz
Ich verstehe meine anwaltliche Tätigkeit als Dienstleistung im rechtsberatenden Bereich, im Bereich der gerichtlichen Durchsetzung bzw. Abwehr von Ansprüchen sowie im Bereich der Realisierung von Ansprüchen im Rahmen der Zwangsvollstreckung.

Meine Kanzlei ist wirtschaftsrechtlich ausgerichtet und betreut im Wesentlichen mittelständische Unternehmen sowie unternehmerisch tätige Personen aus verschiedenen Branchen. Aber auch Privatpersonen gehören zum Mandantenkreis.

Eine hohe Anzahl der Kunden kommt aus der Russischen Föderation und der Ukraine.

Das primäre Ziel meiner anwaltlichen Tätigkeit sehe ich darin, bereits im Vorfeld potentieller Auseinandersetzungen mit der Beratung anzusetzen und diese damit im Idealfall zu vermeiden oder aber eine prozessual stärkere Position für die gerichtliche Durchsetzung der Ansprüche zu erlangen.

Hierzu gehören insbesondere:

  • die Beratung bei der Anbahnung und Verhandlung von Verträgen,
  • die Abfassung von Verträgen sowie
  • die Begleitung bei der Vertragsdurchführung bis hin zur Titulierung und Vollstreckung von Forderungen

Hierbei und bei bereits entstandenen Streitigkeiten vertrete ich meine Mandanten gewissenhaft und mit grossem Engagement, um für meine Mandanten das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Immer wird im Sinne des Mandanten angestrebt, den für diesen entscheidenden wirtschaftlichen Aspekt zu berücksichtigen, ohne dabei unnötig auf durchsetzbare Rechtspositionen zu verzichten oder besondere Anliegen des Mandanten aus den Augen zu verlieren.

Meine Beauftragung erfolgt einzelfallbezogen oder dauerhaft auf der Grundlage individuell an die Bedürfnisse meiner Mandanten angepasster Beraterverträge. Diese ermöglichen dem Mandanten und seinen Mitarbeitern auch einen kurzfristigen Zugriff zur Klärung von im Tagesgeschäft auftretenden Rechtsfragen und zur Erarbeitung pragmatischer Lösungen, wo dies gefordert ist.

Meine Kanzlei verfügt darüber hinaus über ein interdisziplinäres wie auch überregionales Kooperationsnetzwerk, welches in Abstimmung mit dem Mandanten zum Einsatz kommt, wo dies notwendig und gewünscht ist. Beispielsweise handelt es sich um Kooperationen mit den Wirtschaftsprüfergesellschaften, Banken, Immobilienverwalter, Bauträger, Transportunternehmen in Deutschland sowie Kollegen in der Russischen Föderation, Lettland und in der Tschechischen Republik.